fat jazz urban-X-changes beim ELBJAZZ FESTIVAL

(Kommentare: 0)

Für FAT JAZZ betreibt Gabriel Coburger seit drei Jahren einen "urban-X-change" zwischen der Hanse- und der Hauptstadt. Regelmäßig lädt der Saxophonist und Komponist unter diesem Namen junge Jazz-Bands ein – meist aus Berlin und Hamburg. Am 26.05.2012 gibt es die FATJAZZ urban-x-changes Bühne kuratiert von Gabriel Coburger auf dem Elbjazz Festival in Kooperation mit dem Jazzbüro Hamburg mit Unterstützung der Rusch-Stiftung.

weiterlesen